top of page

Norwegische Mandelstangen

Aktualisiert: 2. Feb. 2023

Winterliche nascherei - ideal um Eiweiß zu verwerten!

Glutenfrei und super schnell zubereitet


 

Wenn ein Jahr zu Ende geht und ein neues beginnt, blicken wir gleichzeitig zurück und nach vorn. Wir denken an das Gute, was uns widerfahren ist und nehmen die schönen Momente mit ins neue Jahr. Das gesamte Team vom Wellness-Garden Voerde


 

Zutaten für ca. 20 Stangen:

300g Mandel mit Haut, 250 g Puderzucker, 2 Eier, 100g Mandelplättchen, etwas Speisestärke für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

  1. Eier trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen

  2. Ganze Mandeln mit einer Küchenmaschine klein hacken und den Puderzucker dazugeben, nochmal gut durchmixen

  3. Nun mit dem Knethacken weiterarbeiten!

  4. Langsam, und mit dem langsamsten Tempo der Knethacken, die Mandel/Puderzucker- Mischung zum Eiweiß geben.

  5. Nun kann nach belieben noch Gewürze wie z.B. Zimt, Bittermandel, Kardamon oder andere dazugegeben werden.

  6. Auf leicht bemehlter (Speisestärke) Arbeitsfläche aus dem Teig ca. 20 Stangen von 10 cm Länge rollen

  7. Die Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Anschließen mit Mandelplättchen belegen.

  8. Im Backofen ca. 15 Minuten bei 175°C backen und anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

TIP: Mandelstangen in einem luftdichten Behälter aufbewahren








18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page